„KubiPort“ – ZwischenWelten 2D und 3D

Transposition zu George Condos „Profile with Blue Eyes“

Jahrgangsstufenübergreifendes Projekt der 8. und 9. Klassen der Carl-von-Ossietzky- Mittelschule

Unsere ursprüngliche Idee zum Thema „ZwischenWelten“ war eine zweiteilige Arbeit, die sich in 2D-und 3D- Objekte gliedern und so zwei Raumwelten gegenüberstellen sollte. Gestalterischer Ausgangspunkt war das kubistische Portrait „Profile with Blue Eyes“ von George Condo aus dem Jahr 2017. Der Arbeitstitel ergab sich aus „Kubistisch und Portrait“: Schülerinnen und Schüler unserer 8. und 9. Jahrgangstufe, übernahmen zuerst mittels Rastermethode eine verkleinerte Originalvorlage auf 30x30cm Holzplatten und füllten die Flächen möglichst farbgetreu mit Acrylfarben. Dabei entstanden die 49 Einzelarbeiten, die in einer quadratischen Fläche präsentiert werden. In einem zweiten Schritt sollte dann eine gemeinschaftliche Großskulptur, aus Karton, Papier, Pappmaché und Acrylfarbe, zusammengesetzt aus geometrischen Figuren, nach dem Vorbild des Originalwerks, entstehen. Da wir diese Skulptur nicht fertigen konnten, stecken wir bis heute im Prozess, auf halber Strecke fest. Wir befinden uns also zwischen Beginn und Abschluss dieser Arbeit und damit tatsächlich „ZwischenWelten“.