Startseite

Liebe Schüler*innen, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schulleiter*innen, liebe Lehrer*innen, liebe Partner*innen und Freund*innen!

Die Kulturtage 2020/21 sind eröffnet!

Viele Grund- Mittel und Förderschulen haben zum Motto

ZwischenWelten

vielfältige, kreative Beiträge aus den Bereichen Bildende Kunst, Fotographie, Theater, Musik, Film und Literatur eingereicht.

Wir freuen uns sehr darüber, Ihnen mitteilen zu können, dass die Ausstellung aller Schüler*innenarbeiten vom 28. Juni bis 11. Juli in der Kulturwerkstatt “Auf AEG” nun fertig aufgebaut ist.

Anstelle unserer sonstigen Eröffnungsveranstaltung haben wir in und vor der Kulturwerkstatt einen Eröffnungsfilm von etwa 35 Minuten Länge gedreht.

Dieser steht hier zum Download bereit:

Er enthält neben Grußworten und kurzen Vorstellungen der eingereichten Arbeiten auch Mitmachvideos des Theater Mummpitz und eine Idee des Kinderkunstraums für den Kunstunterricht (im Film ist diese nur skizziert dargestellt, in voller Länge ist der Film hier zu sehen:

So können Kolleg*Innen mit der Klasse zeitlich individuell und (hoffentlich) kurzweilig die KTT 21 eröffnen.


Die Ausstellung ist ab Montag jederzeit zu besuchen, denn sie ist so konzipiert, dass das Gebäude bei einem Besuch nicht betreten werden muss. Exponate, welche aus diesem Grund (Filme mit Ton, Musikalisches etc) nicht hinter einem Fenster ausgestellt werden können, sind mit einem QR-Code dort vertreten, der direkt zu dem Beitrag auf der Homepage führt.

Der Kinderkunstraum bietet zudem an, zu einem Besuch vor Ort eine künstlerische Aktion von ca. 45 Minuten im Freien mit den Kindern durchzuführen. Kontaktieren Sie hierzu gerne den Kinderkunstraum:

https://www.nuernberg.de/internet/kuf_kultur/kinderkunstraum.html

oder unter Telefon 0911-23179555

Wir freuen uns über zahlreiche Besuche und Rückmeldungen!

Viel Vergnügen bei den Kulturtagen 2020/21 wünschen Gudrun Wolfrum, Kristin Treiner-Kleischmann und Marius Dechant