Hinter Masken

Tod. Familie. Krankheit. Schutz. Quarantäne. Impfstoff. Maskenpflicht. Pandemie. Wörter, die die ZwischenWelt der letzten Monate dominieren. Eine ZwischenWelt aus der die Maske nicht mehr wegzudenken ist. Eine Maske, die einen großen Teil unserer Gesichter verdeckt. Doch verdeckt sie das Wesentliche? Verdeckt sie mich, dich, uns? Inspiriert von den Werken Opies gestaltet die Klasse 8b der Scharrer Mittelschule Selbstporträts mit Maske, um genau dieser Fragestellung nachzugehen. Mit einer Collage vieler Wörter, die individuell mit der aktuellen ZwischenWelt verbunden werden, stellen die Schüler*innen ihr Wesen, das Wesentliche in den Vordergrund.