vom 23. bis 27. Juni 2024

– VERGESSEN –


________________________________________________

Erinnerungswege gegen das Vergessen

Wer nicht vergessen will, muss sich erinnern! Welchen Weg gehe ich und was begegnet mir dort?

Die Schüler und Schülerinnen der Paul Moor Schule gestalteten Karten in der Vogelperspektive, indem sie ihren Schulweg aus der Erinnerung heraus zeichneten. Die entstandenen Linien wurden als Gemeinschaftsprojekt zusammengeführt und in Form einer Materialcollage ausgearbeitet. Entstanden sind Wege, die sich begegnen und uns mit viel Farbe, an das Erinnern erinnern.

Stefan Vogel in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Susanne Hochherz und dem Kinderkunstraum

Paul-Moor-Schule