Theater Mummpitz

Ich will nicht untergeh’n in diesem Sturm!

Die Stürme des Lebens – für uns, die Klasse 6.1 der Schule am Museum in Schwabach ziehen unsere „Stürme“ bei den Themen Freundschaft, Liebe, Vermissen und Einsamkeit auf. Und das Gefühl, in diesen Stürmen unter zu gehen, kennen wir (fast alle). Wir schwanken zwischen „Verdammt, ich lieb dich!“ und „Ich lieb dich nicht!“ Wir brauchen einander und brauchen uns doch nicht! Und auch, wenn wir uns manchmal tierisch auf die Nerven gehen: Wir wollen uns nicht verlieren – nicht im Sturm, nicht in der Einsamkeit, nicht im Streit!

Das Lied, das jetzt im Kopf klingt ist in unserem musikalischen Theater (hoffentlich) immer wieder zu erkennen. Der Sturm bleibt. Aber wir wissen: Wir wollen nicht untergeh’n in ihm!

Dr. Katharina Novotný

Schule am Museum, Schwabach

 

Der gute Ton

Kunstprojekt „Der gute Ton – Gespräche in der Natur“ – Aus einem Platz, an dem oft unerlaubt Gartenabfälle entsorgt wurden, wird mit Schüler:innen der Helene-von-Forster-Grundschule, der Lehrerin Angela Mrusek und der Künstlerin Patrizia Arrigo-Daumenlang ein „Grünes Klassenzimmer“ für alle Menschen im Stadtteil gestaltet. Im Rahmen des Stadtteilprojektes „Alles blüht auf!“ für Eibach und Röthenbach in Zusammenarbeit mit dem Kulturladen Röthenbach und mit Unterstützung von STADTKULTUR Netzwerk Bayerischer Städte e.V.

Helene-von-Forster-Grundschule mit Angela Mrusek und Patrizia Arrigo-Daumenlang