vom 23. bis 27. Juni 2024

– VERGESSEN –


________________________________________________

Spracherwerb und kreatives Arbeiten

30. Juni – 13. Juli 2017

Diese Veranstaltung findet außerhalb des Mottos der diesjährigen Kulturtage „von der Rolle“ statt.

Abschluss-Ausstellung der KreativKlasse Ü 8/ 9 a g der Dr. Theo-Schöller-Mittelschule

im Rahmen der Schulkulturtage der Nürnberger Grund-, Förder- und Mittelschulen

im Nebenfoyer der Kulturwerkstatt Auf AEG

Der KinderKunstRaum und die Dr. Theo-Schöller-Mittelschule arbeiteten 2016/ 2017 zum zweiten Mal über ein ganzes Schuljahr mit der Übergangsklasse 8/ 9 a g  kreativ zusammen.  Die Ergebnisse sind in der Ausstellung zu sehen.

Sie kommen aus unterschiedlichen Ländern, die 16 Schülerinnen und Schüler der Ü 8/ 9 a g. Die Rotary Stiftung Jugend & Chance hat es ihnen in diesem Schuljahr ermöglicht, während der Schulzeit an zwölf Vormittagen mit dem KinderKunstRaum kreativ, handwerklich tätig zu werden. Dadurch haben sie nicht nur mit vielfältigen künstlerischen Medien experimentieren können, sie haben darüber  hinaus auch ihren Wortschatz vertieft und ihre Deutschkenntnisse erweitert.

Die unterschiedlichen kulturellen Hintergründe der Jugendlichen sind ein wahrer Schatz, der immer wieder in ihrer Kreativität bei den Projekttagen zum Vorschein kommt:

  • Im Farben-Labor Papier marmorieren, das für ein selbst gebundenes Skizzenbuch Verwendung findet
  • mit Tapes Kunstwerke gestalten
  • Comics entwerfen und zeichnen
  • Handwerk und Kunst verbinden in der Gestaltung einer Wandleuchte
  • Schablonen für ein Graffiti entwickeln und mit Laserdrucker im FABLAB drucken
  • eine Wand mit Schablonenkunst besprühen

Die Schülerinnen und Schüler zeigen ihre Arbeiten und erleben über die Wertschätzung große Zustimmung und soziale Integration.

Herzliche Einladung zur Finissage

am 13. Juli um 11.30 Uhr