vom 23. bis 27. Juni 2024

– VERGESSEN –


________________________________________________

Erlebe Sturm und Sehnsucht!

„Sehnsucht nach Liebe und dass alle lieb und freundlich sind, man keinen beschuldigt und auf der Welt nichts mehr Schlechtes passiert“. Das und vieles mehr wünschen sich die Kinder der 3c der Helene-von-Forster-Grundschule.

Doch die Sorgen sind einfach da: „Mir geht’s schlecht, weil ich find’s nicht schön, wenn kein Frieden herrscht!“, „Aus beiden Ländern kommen meine Eltern – alle machen sich Sorgen und wir sind alle sehr traurig.“, „Ich will, dass der Krieg zu Ende geht – Krieg hör auf!“,  „Ich hätte gesagt: Stopp die dem Krieg – der nervt!“.

Mit diesen und weiteren Aussagen der SchülerInnen gestalten wir auf verschiedenen Textilien für den Vorplatz der Kulturwerkstatt auf AEG eine Freiluft-Ausstellung.

Kommt, lest und schreibt eure eigenen Gedanken zu „Sturm und Sehnsucht“ auf.

Angela Mrusek, Patrizia Arrigo-Daumenlang